Vorträge

Neue Termine für Vorträge sind für die 2. Jahreshälfte vorgesehen.


Die Urverletzung zwischen Mann und Frau und die Vision ihrer Heilung

Bild: Heilsame Begegnung zwischen Mann und Frau | Urverletzung
Künstlerin: Olga Ronenko

Es existiert eine Wunde, welche sowohl Männer als auch Frauen tragen. Diese macht sich bemerkbar im Kontakt zwischen beiden Geschlechtern und flammt dann und wann als Schmerz auf. Diese Wunde und der von ihr hervorgerufene Schmerz sind ebenso Ursache des Missverhältnisses in der Rechtslage zwischen Frauen und Männern wie auch Auslöser des Umgangs miteinander.

 

 

Frauen haben nicht nur in der Vergangenheit viel Leid erfahren, sie müssen dies noch immer. Feminine Kraft und ihr Ausdruck sind stark gehemmt und unterdrückt. Männern geht es jedoch ebenfalls schlecht. Die selbst erschaffene patriarchale Kulturgeschichte hat ihnen die Wurzeln ihrer eigenen Kraft entrissen.

Mein Vortrag ist eine in uns allen tief vergrabene Erinnerung daran, wie es zu der Urverletzung zwischen Mann und Frau kam. Er beleuchtet die Folgen und legt den Finger auf die Wunde.

Und er zeichnet ebenfalls eine Vision der Heilung dieser Wunde - für ein wertschätzendes und erfüllendes Miteinander zwischen Frauen und Männern.

 

Termin:
Mittwoch, 29.04., 19:30 Uhr

 

Ort:
Satya-Zentrum, Illingen, Hauptstr. 51.


Referent:
Dr. Rouven Gehr

Kulturanthropologe und spiritueller Wegbegleiter

 

Wertschätzung auf Spendenbasis!

 

Um Anmeldung zwecks Raumplanung wird gebeten unter:
Rouven Gehr
+49 (0)681-4163576 | rouven@bewusstseinspraxis.com


Symbole und Zeichen der Dreifaltigkeit und des göttlichen Weiblichen von der Steinzeit bis heute

C: rybrig
C: rybrig

 

Tauchen Sie ein in die archetypische Welt der Symbole. Der Vortrag zeigt einen roten Faden auf, der sich durch die komplette Menschheitsgeschichte zieht und welcher eine deutliche Botschaft für unser Verständnis von Männern und Frauen beherbergt.
Er bietet eine unterhaltsame und verständliche Einführung in die (Be-)Deutung und Semantik verschiedener Symbolsprachen und ihrer Relevanz für ein Verständnis der Welt, in der wir leben.

 

Schwerpunkte des Vortrages liegen auf Symbolen und Zeichen der Dreifaltigkeit und des göttlichen Weiblichen im Laufe der Kulturgeschichte der Menschheit von der Altsteinzeit bis heute.

 

Eingegangen wird auf steinzeitliche, ägyptische, keltische und andere urgeschichtliche Zeichen und Motive, auf chinesische Ideogramme und Trigramme, esoterische, christliche und (scheinbar) okkulte Symbole, die heilige Geometrie sowie die neuzeitlichen Kristalle.

 

Im Anschluß findet sich Zeit für vertiefende Diskussionen und Fragen.

 

Termin:
Mittwoch, 22.04., 19:30 Uhr

 

Ort:
Satya-Zentrum, Illingen, Hauptstr. 51.


 

Referent:
Dr. Rouven Gehr

Kulturanthropologe und spiritueller Wegbegleiter

 

Wertschätzung auf Spendenbasis!

 

Um Anmeldung zwecks Raumplanung wird gebeten unter:
Rouven Gehr
+49 (0)681-4163576 | rouven@bewusstseinspraxis.com


Die Zeichen der Zeit - Symbole und Zeichen in ihrer spirituellen Tiefe

Dieser kurzweilige Vortrag beleuchtet die Bedeutung von verschiedenen geläufigen Zeichen und Symbolen aus energetischer Sicht und macht klar, warum bestimmte Zeichen zeit- und kulturübergreifend verständlich sind. Sie enthalten für uns eine verschlüsselte Botschaft, die uns Auskunft gibt, über die Zeit, in der wir leben.

 

Anhand von sowie alltäglichen als auch verschiedenen religiösen und esoterischen Zeichen, veranschauliche ich Dir ihre Aussagekraft.

 

Du wirst im Anschluss des Vortrages in der Lage sein, selbst in die „energetische Grammatik“ von verschiedensten Symbolen vorzudringen und ein tieferes Verständnis dafür zu entwickeln, warum die Dinge so sind, wie sie sind.

 

Im Anschluß findet sich Zeit für vertiefende Diskussionen und Fragen.

 

12.05.2015 | 19:30 Uhr Im Tanz- und Begegnungszentrum Merzig-Brotdorf

Weitere Termine werden in Kürze bekannt gegeben!

 

Ort:

Tanz- und Begegnungszentrum

Annette Blasius

Im Hammerter Grund 11

66663 Merzig-Brotdorf

 

Referent:
Dr. Rouven Gehr

Kulturanthropologe und spiritueller Wegbegleiter

 

Wertschätzung auf Spendenbasis!

 

Um Anmeldung zwecks Raumplanung wird gebeten unter:
Rouven Gehr (Praxis für bewusstes Sein)
+49 (0)681-4163576 | rouven@bewusstseinspraxis.com


Kraftvoll und zentriert im Alltag - Persönlichkeitsentfaltung mit schamanischen und taoistischen Methoden

Bild: TCM | Wundersame Gefäße | I-Ging | Trigramme
"Die 8 wundersamen Gefäße"

Was haben Schamanismus und Taoismus gemein? Wie lassen sich spirituelle Erfahrung und Erlebnisse in Dein Leben integrieren?

Mein Vortrag zeigt Dir anschaulich und praxisnah, wie wunderbar sich schamanische Methoden und Weltanschauungen mit taoistischen Sichtweisen (welche die Grundlage der Traditionellen Chinesischen Medizin darstellen) verbinden lassen, und wie sie lediglich andere Ausdrucksformen einer modernen integralen Spiritualität sind.

 

Diese Form eines spirituellen Selbstverständnisses läßt sich ganz alltagstauglich in Dein modernes  Leben integrieren und bringt Dich bewusst in Kontakt mit einer Kraft, welche Dich erhält, ernährt, leitet und fördert, damit Du Dein Leben kraftvoll und selbstwirksam leben kannst.

 

Praxis-Vortrag mit Meditationen, I-Ging-Orakel & Körperübungen

 

Neue Termine werden bald bekannt gegeben!

 

 

Referent:
Dr. Rouven Gehr

Kulturanthropologe und spiritueller Wegbegleiter

 

Wertschätzung auf Spendenbasis!

 

Um Anmeldung zwecks Raumplanung wird gebeten unter:
Rouven Gehr
+49 (0)681-4163576 | rouven@bewusstseinspraxis.com

 Ein Mitschnitt des

Vortrags vom 5.11.2014