Alternative Kinderwunschbehandlung & Behandlung von Frauenleiden durch Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Akupunktur | Beratung | Energetische Massagen

Bild: TCM Saarbrücken | Tabea Gehr | Akupunktur

 

Akupunktur bietet die Möglichkeit, uns tief im Inneren zu berühren, unser geistiges Wesen anzusprechen und damit den Menschen daran zu erinnern wer er ist.

 

Bei regelmäßiger Anwendung stabilisiert sich die empfangende Person in ihrer Psyche, Symptome können gelindert und vielfach auch ausgeheilt werden.

 

 

Oftmals erkennt man erst an  unangenehm gewordenen Symptomen,  durch persönliche Schicksalsschläge oder auch an einer „Sackgasse“ in der man steckt, dass es längst an der Zeit ist, sich aus dem Taumel des Alltags zu befreien um wieder ein lebenswertes Leben zu beginnen. Alleine sind Verstrickungen, Routinen und Hürden oft schwer zu erkennen oder zu bewältigen, der Blick und die Unterstützung von außen sind nötig.

 

Meine Begabung liegt darin, Menschen auf ihrem Weg zur Elternschaft und der Gesundung mithilfe von Akupunktur und Humanistischer Beratung zu begleiten.

 

Voraussetzung dafür ist, dass die Person bereit ist für Veränderung und deren Konsequenzen.

 

 

Nähere Infos zur TCM hier.

 


Kinderwunschbehandlung alternativ

Bild: Kinderwunsch | Kinderwunschbehandlung | Saarbrücken
Foto: finjet / Pixelio.de

Mit den Menschen die wegen unerfülltem Kinderwunsch zu mir kommen erörtere ich zunächst gemeinsam, was ihre Motivation für ein Wunschkind ist, welche möglichen Pathologien eine Schwangerschaft verhindern, oder welche Schwierigkeiten innerhalb der Partnerschaft oder im Leben im Bezug auf den Kinderwunsch zu bearbeiten sind.

 

 

 

Wir erarbeiten einen individuellen Behandlungsplan mit einem individuellen Ziel. Dadurch können auch schon erreichte Wegstationen bewusst wahrgenommen werden.

 

 

 

Oft hat der Fokus auf den Kinderwunsch das Leben der Betroffenen sehr eingeengt und kann sich mit Hilfe der konkreten regelmäßigen „Arbeit“ durch die Behandlung wieder weiten.

 

 

 

Meine Methoden sind in der Regel die Akupunktur, Wärmetherapie und energetische Massagen. humanistische Gespräche begleiten die Therapie.

 

 

Mir liegt am Herzen, dass Sie sich bei mir gut aufgehoben fühlen und wieder Vertrauen in sich, in Ihren Körper und in Ihre Partnerschaft erwerben. Das sind Grundvoraussetzungen für eine fruchtbare Empfängnis.


Menstruationsbeschwerden

Welche Frau kennt nicht die unangenehmen bis schmerzhaften Momente rund um die Menstruation? Und die damit verbundenen Gefühle wie Ärger, Unzulänglichkeit, Neid anderen gegenüber, die keine Probleme zu haben scheinen, ….

 

 

 

Tatsächlich ist das monatliche Reinigungsritual des weiblichen Körpers nicht automatisch an Schwierigkeiten und Schmerzen gebunden. Wenn solche jedoch auftreten macht es Sinn, sich aktiv um das zu kümmern, was beachtet werden will.

 

 

 

 

Akupunktur, Wärmebehandlung, energetische Massagen und begleitende humanistische Gespräche wirken tief auf Zellebene und erinnern den Körper an sein ursprüngliches „Design“.

 

 

 

 

Durch meine Behandlung wird diese Zellerinnerung wieder aktiviert, die Selbstheilungskraft des Körpers wird gestärkt, betroffene Körperteile sowie Gehirn und Psyche reagieren mit Entkrampfung, Entspannung und Ideen zu neuer Geisteshaltung. So können die Konflikte, die zu Beschwerden wie Schmerzen, Migräne, schlechter Laune und vielem mehr führen, bearbeitet werden.

 

 

Sie können unnötig gewordene Lebenseinstellungen aus Sich selbst heraus erneuern. In der Regel werden dadurch Schmerzen, Unsicherheit und Minderwertigkeitsgefühle (das sind nur einige Beispiele) dauerhaft verabschiedet oder frühzeitig erkannt, sodass Sie anders damit umgehen können.


Wechseljahresbeschwerden, Klimakterium

Die Zeit der hormonellen Umstellung der Frau ist oftmals geprägt von Ängsten, Unsicherheiten und dem Gefühl, nichts mehr Wert zu sein. In unserer jugendorientierten Gesellschaft werden ältere Frauen, die nicht mehr körperlich gebärfähig sind, nicht geschätzt und scheinen uninteressanter Ballast zu sein. Das hat zur Folge, dass dieser Übergang oft als Last und unangenehm empfunden wird, oder sich über Jahre symptomreich hinzieht.

 

Tatsächlich wandelt sich die Biologie der Frau weg von der körperlichen Gebärfähigkeit hin zur Zeit der reifen Frau, deren Aufgaben sich von nun an in anderen Lebensbereichen befinden.

 

In meiner Praxis werden Ihre körperlichen Symptome behandelt, Ihr seelisches Befinden sowie Ihre geistige Haltung, die Sie von innen heraus neu erfühlen.

Mithilfe der humanistischen Begleitung während der Therapiegespräche öffnen sich für Sie neue Perspektiven in Ihrem Leben.

 

Ist dieser Übergang der „Wechseljahre“ dann vollzogen, hat sich die Frau neu gefunden,  kann sich neu positionieren und mit Neugierde und Freude ihren weiteren Lebensweg erkunden.


Akute & chronische Beschwerden

Körperliche Beschwerden und Symptome sind ein Ausdruck dafür, dass es in Ihrem Leben Bereiche gibt, die näher angeschaut werden wollen. Es sind Wegweiser für Lösungsmöglichkeiten von Zuständen die verändert werden sollten.

 

Akupunktur, Wärmebehandlung und energetische Massagen wirken sowohl bei

akuten Beschwerden wie z.B. Blasenentzündung sehr schnell und durchgreifend,

als auch bei chronisch gewordenen Beschwerden wie dem Erschöpfungssyndrom (Burnout).

 

In der Regel macht es Sinn, so zeitnah wie möglich auf den Körper zu reagieren, um wie bei einer Zwiebel nach und nach die Schale der Beschwerden zu lösen und an einen gesunden Kern zu kommen.

 

Auf welcher „Ebene der Zwiebel“ Sie sich wohlfühlen und Ihr Leben „einrichten“ bleibt dabei Ihnen selbst überlassen. Je mehr Sie in Richtung Kern kommen, desto mehr lernen Sie sich selbst kennen und können Verantwortungen, die Sie irgendwann in Ihrem Leben nach außen verlagert haben wieder zu sich zurückholen und eigenverantwortlich leben. Ihr Körper hilft mit seinen Symptomen, damit Sie Ihren ganz persönlichen Weg finden.

 

Oftmals stellt man fest, dass nach veränderter geistiger Haltung und neuer seelischer Ausgeglichenheit keine, oder nur schwächere Symptome nötig sind um ganz natürlich auf Anforderungen zu reagieren.


Bild: Akupunktur Saarbrücken |  TCM | Tabea Gehr

 

Heilpraktikerin Tabea Gehr

Termine nach Vereinbarung.

Telefon: 01603651111

Mail: tabeagehr@gmail.com

 

 

 

'Wenn du die Absicht hast, dich zu erneuern, tu es jeden Tag' (Konfuzius)

 




Mein Spezialgebiet sind alternative und begleitende Kinderwunschbehandlung für Männer, Frauen und Paare sowie die Stärkung der Weiblichkeit. Meine Behandlung wirkt jedoch auch bei akuten und chronischen Beschwerden bei folgenden Anwendungsgebieten:

Folgende Zustände und Erkrankungen können erfolgreich mit TCM behandelt werden:

 

Allergien:

  Heuschnupfen

  Sonstige Allergien

 

Atemwegserkrankungen:

  Erkältung, Schnupfen, Halsweh  

  Husten, Bronchitis 

  Asthma bronchiale 

  Nasennebenhöhlenentzündung

 

Augenerkrankungen:

  Bindehautentzündung 

  Degenerative Erkrankungen

  Funktionelle Sehstörungen 

 

Bewegungsapparat:

  Rückenschmerzen  

  Nackenbeschwerden 

  Schulterbeschwerden 

  Schmerzen bei Kniearthrose

  Schmerzen bei Hüftarthrose

  Tennis-, Golferellbogen 

  Entzündung der Achillessehne

  Prellung, Verstauchung 

  Fibromyalgiesyndrom 

  Muskelverspannungen 

  Chronische Polyarthritis 

  Rhizarthrose des Daumens 

 

Blasenleiden:

  Reizblase 

  Häufige Blasenentzündung

  Harninkontinenz 

 

Entzugsbehandlung begleitend

  Übergewicht

  Rauchen 

  Alkohol 

  Drogen 

 

Frauenkrankheiten:

  Beschwerden vor/während der Menstruation

  Verstärkte Monatsblutung

  Zyklusunregelmäßigkeiten

  Wechseljahresbeschwerden 

  Endometriose 

 

Hautkrankheiten:

  Neurodermitis/atop.Ekzem 

  Akne

  Schuppenflechte 

Herz-Kreislauf-Erkrankungen:

  Funktionelle Herzbeschwerden

  Herzrhythmusstörungen 

  Herzklopfen 

  Bluthochdruck 

  Niedriger Blutdruck 

  Durchblutungsstörungen 

 

Kopfschmerzen:

  Spannungskopfschmerz 

  Migräne 

  Infektkopfschmerz 

 

Magen-Darm-Erkrankungen

  Funktionelle Oberbauchbeschwerden 

  Reizmagen

  Blähungen

  Reizdarm/Colon irritabile

  Durchfall/Verstopfung

  Übelkeit/Erbrechen

  Morbus Crohn/Colitis  

 

Neurologische Erkrankungen:

  Gesichtslähmung 

  Schlaganfall Frühphase 

  Kribbeln oder Taubheitsgefühle der Extremitäten

  Gesichtsschmerzen 

  Multiple Sklerose 

  Parkinson 

  Schwindel 

  Schmerzen nach Gürtelrose 

  Hörsturz 

  Tinnitus 

 

Tumorerkrankungen begleitend:

  Verbesserung des Allgemeinzustandes 

  Nebenwirkungen bei Chemotherapie

  Stärkung des Immunsystems

 

In der Schwangerschaft:

  Häufiges Erbrechen 

  Rückenschmerzen

  Geburtsvorbereitung

  Geburtseinleitung

 

Sonstige Störungen:

Nervosität, innere Unruhe

Reizbarkeit

Depressive Verstimmung

Stimmungsschwankungen

Schlafstörungen

Erschöpfungszustände

Fertilitätsstörungen

Stärkung bei chronischen Krankheiten

Stärkung in der Rehabilitationsphase